Über uns 

Holzbau Zimmerei Niemetz & Sammer GmbH

Im Mai 2002 gründeten Josef Sammer und Josef Niemetz, die 
Niemetz & Sammer Holzbau GmbH mit Sitz in Eppenberg.

Anfangs noch zu zweit, wuchs die Mitarbeiterzahl 2004 auf 5 Personen an. 
Mit dem Bau einer Abbundhalle in Eppenberg konnte 2005 ein wichtiger Schritt gemacht werden, dies ermöglichte uns u.a. das Fertigen von Holzrahmenbauhäusern am eigenen Standort.

Im Jahr 2008 beschäftigte die Zimmerei Niemetz & Sammer erstmals 10 Mitarbeiter. Im Frühjahr 2009 legte Tobias Niemetz die Meisterprüfung im Zimmererhandwerk ab.

Im Juli 2011 konnte unsere neue Abbundhalle mit einer CNC-gesteuerten Abbundmaschine Hundegger K2 im Gewerbepark Hohenau in Betrieb genommen werden, dies ermöglicht uns ein kostengünstigen, präzisen Abbund von Dachstühlen, Holzhäusern, Hallen und Holzbauten. 

Wir legen bei unseren Holzbauten und Dachstühlen größten Wert auf diffusionsoffe Aufbauten und die Verwendung von natürlichen Dämmstoffen, um ein optimales Wohnklima bei sehr niedrigen Energiekosten zu erreichen.

Innovative Technik und modernste Baustoffe gehören genau so zu unserem Betrieb, wie die Traditionen des Zimmererhandwerks. 

Hoch die Zimmermannskunst!